Die Studieneingangsphase an Schweizer Hochschulen

Eine informierte Studienwahl und die ersten Monate des Studiums sind entscheidend für den Studienerfolg. «Passend – Packend – Profiliert» ist das Motto, unter welchem in der Schweiz von unterschiedlichen Institutionen Tagungen zu diesem Thema organisiert werden:

  • Am Montag, 22. Juni 2020 findet die nächste Tagung an der Universität Zürich statt. Derzeit laufen die inhaltlichen Planungsarbeiten. Sobald weitere Aspekte festgelegt sind, werden diese hier bekannt gegeben.
  • Die Tagung 2018 fand am 7. Februar 2018 unter dem Titel «Studienwahl und Studieneinstieg optimal gestalten» statt. Inhaltliche Schwerpunkte setzte die Tagung bei den Aktivitäten der Gymnasien und Studien- und Laufbahnberatungen zur Vorbereitung des Studiums und zur Unterstützung der Studienwahl sowie bei den Massnahmen an den Hochschulen im ersten Studienjahr wie Coaching, Prüfungen und Angebote für Studierende mit speziellen Bedürfnissen.
  • Am 9. Februar 2016 setzte sich die erste Tagung unter dem Thema «Neue Wege zur Optimierung von Studienwahl und Studienbeginn an Schweizer Hochschulen» mit der Frage auseinander, wie die Studieneingangsphase an den Schweizer Hochschulen gestaltet wird und welche Erfahrungen die Hochschulen mit den verschiedenen Aktivitäten und Massnahmen machen.